hno.neufeld

Wichtige Hinweise

Liebe Patientin,  lieber Patient,

um Ihnen Besuch in unserer Praxis so angenehm wie möglich zu gestalten, bitten wir Sie herzlichst darum, folgende Sachen im Vorfeld zu beachten.


Terminvereinbarung

Bei der Diagnostik von Erkrankungen des fachbezogenen Gebietes werden zum Teil aufwendige und technisch anspruchsvolle Untersuchungen durchgeführt, welche in Art und Umfang den Untersuchungen einer Fach- bzw. Universitätsklinik entsprechen. Da diese Untersuchungen mit größter Sorgfalt durchgeführt werden müssen und im Einzelfall viel Zeit in Anspruch nehmen können, ist vorherige Terminvereinbarung erforderlich. Dadurch bemühen wir uns um möglichst kurze Wartezeiten. Für Spezialuntersuchungen geben wir Ihnen persönlich gerne genaue Hinweise.

Sollten Sie einen vereinbarten Termin nicht einhalten können, sagen Sie diesen bitte mindestens 24 Stunden  vorher ab.


Notfälle

Bei akuter Erkrankung oder bedrohlicher Verschlechterung Ihres Gesundheitszustandes können Sie ohne Voranmeldung in die Sprechstunde kommen. Mittwochnachmittags , feiertags und an den Wochenenden wenden Sie sich an den fachärztlichen Notdienst.

Benötigen Sie Informationen über die nächstgelegenen Notfalldienstpraxen oder die Möglichkeiten eines Hausbesuches hilft Ihnen die Arztrufzentrale des ärztlichen Bereitschaftsdienstes / Notfalldienstes unter der Tel.- Nr:  116 117

Weitere Infos können Sie der Seite des ärztlichen Bereitschaftsdienstes entnehmen:


Röntgenaufnahmen und Vorbefunde aus anderen Einrichtungen

Zur fachspezifischen Diagnostik sind öfters Röntgenaufnahmen und Vorbefunde von Bedeutung. Falls in den vergangenen Wochen und Monaten bereits Röntgenuntersuchungen im HNO-Bereich, Funktionsuntersuchungen und Allergietests erfolgten oder Bescheide über Krankenhausentlassungen vorliegen, bringen Sie diese unbedingt zur Einsichtnahme mit.


Wiederholungsrezepte

Sollten Sie nur ein Wiederholungsrezept benötigen, können wir dieses auch während des laufenden Praxisbetriebs, spätestens bis zum nächsten Tag ausstellen. Falls Sie einen weiten Weg zu Praxis haben, hinterlegen Sie bitte zur schnellen Bearbeitung Ihrer Anfrage einen frankierten und mit ihrer Anschrift beschrifteten Briefumschlag.


Telefongespräche

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass während der Sprechstunde Telefongespräche mit dem Arzt nicht möglich sind. Bitte rufen Sie von 12.00–12.30 oder gleich nach der Sprechstunde an, wenn eine persönliche telefonische Beratung erforderlich ist.